Roman

Zur vollen Stunde


Im Frühjahr 2020 erschien mein Debütroman. 

Interessierte können es direkt über die Autorin beziehen. Nach Wunsch auch mit persönlicher Widmung.

Der Roman

Durch Covid 19 sind alle geplanten Lesungen leider abgesagt.
Um dennoch einen Vorgeschmack zu bekommen, wurden über meinen YoutubeKanal nach und nach Mikrolesungen veröffentlicht.
 Diese sind entweder über den Kanal sichtbar oder auch direkt hier - man muss nur runterscrollen :)

Microlesungen


Microlesung I

Zur vollen Stunde
Klappentext

Microlesung II

Zur vollen Stunde
Kapitel 3


Microlesung III

Zur vollen Stunde
Auszüge aus Kapitel 7

Microlesung IV

Zur vollen Stunde
Auszüge aus Kapitel 8


Microlesung V

Finale Folge 
Zur vollen Stunde
Auszüge aus Kapitel 19


Rezensionen


Was Leser über , Zur vollen Stunde' sagen


Sigi S. am 06.04.2020:
Sehr spannend, sehr berührend,  ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen ... tolles Buch!
Was ich auch total super & spannend fand, ist die Verknüpfung der Zeitspanne, Realität (Zeitgeschichte) und Fiktion!

Erwin G. am 15.04.2020:
Ich finde das Buch spannend, plausibel und ich könnte mir gut vorstellen, dass das Werk als Vorlage für einen Spielfilm dienen könnte. Auch wenn die Wortwahl teilweise sehr hart ist, ist das Buch mit sehr viel Gefühl geschrieben. Zum Inhalt möchte ich sagen, dass meine sentimentale Ader derart getroffen wurde, dass ich nicht nur einmal feuchte Augen bekommen habe. Kompliment!

Jacqueline S. am 23.03.2021
Ich fand den Roman interessant,spannend und gut geschrieben! Auch die verschiedenen Abschnitte haben mir gefallen. Den Orientierung gebenden Stammbaum fand ich hilfreich, um nicht den Überblick zu verlieren. Das Buch ist mit viel Liebe und Hingabe geschrieben, das ist spürbar!